Das Beste für Deine Füße

Die natürlichste Art der Fortbewegung eines Menschen ist zweifellos barfuss gehen. Hast Du schon einmal Deinen eigenen und den Gang Deiner Mitmenschen beobachtet und auf die dabei erzeugten Geräusche geachtet? Sieht das immer ästhetisch aus und hört sich das natürlich an?

 

In den kalten Monaten fällt mir besonders bei kleinen Kinder auf, dass diese in hohen und festen Winterschuhen unbeholfen durch die Gegend stolpern und schlurfen. Die Bewegungen sehen irgendwie krankhaft aus, obwohl die Kinder im Sommer barfuss oder in leichteren Schuhe ganz normal und gesund sind.

 

 

Das Fundament des Körpers bilden Deine Füße. Im Bereich des Vorderfußes zu enge Schuhe verformen nicht nur diese, sondern verändern durch angehobene Ferse und geformten Fußbett die gesamte Körperstatik. Festes Schuhwerk behindert die sensomotorischen Fähigkeiten des gesunden Fußes. Sie erzwingen eine Gangart, die die natürliche Stoßdämpfung des Fußes nahezu ungenutzt läßt. Natürliche leichtfüßige Bewegungsmuster werden zuungunsten anderer Muskelgruppen verschoben. Höhere Körperspannung und Kraftaufwand fordern früher oder später ihren Tribut in den Gelenken und sind für das aufmerksame Auge recht früh in der Körperstruktur sichtbar.

 

Zu Hause kann jeder barfuss laufen. Im sozialen Umfeld empfinden es die meisten Menschen als unangemessen. 

Die logische Konsequenz aus der Senmotic Faszien-Mobilisation sind daher speziell entwickelte minimalistische Schuhe. Dem natürlichen Barfußlaufen kommen Senmotic Barfußschuhe sehr nahe und haben folgende Vorteile:

 

      kein Absatz

      Breiter Vorderfuß

      Superleicht & hochflexibel

 

Senmotic Barfußschuhe werden ausschließlich über den Online-Shop vertrieben. Monatlich werden neue attraktive Angebote unterbreitet. 

 

      Hochwertiges Leder 

      Echte Handarbeit 

      Gefertigt in Deutschland

 

Senmotic Barfußschuhe
Senmotic Barfußschuhe